– 25. – 29. Mai 2016

Katholikentag in Leipzig

Wir laden Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen und an unseren Stand ein. Seien Sie gespannt auf Tanzworkshops mit dem indischen Jesuiten Saju George, die neuen Schulhefte für unsere Kampagne «Mercy in Motion» sowie das Podium von P. Jörg Alt zum Thema Vermögensungleichheit in Deutschland.

Unter dem Motto „Seht, da ist der Mensch“ findet dieses Jahr vom 25. bis 29. Mai der 100. Katholikentag statt. Wir sind mit dabei und freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand und bei unseren Veranstaltungen. Seien Sie gespannt auf Tanzworkshops mit dem indischen Jesuiten Saju George, die neuen Schulhefte für unsere Kampagne «Mercy in Motion» sowie das Podium von P. Jörg Alt zum Thema Vermögensungleichheit in Deutschland.

An unserem Stand: Schulheftaktion für Flüchtlingskinder

In Leipzig stellen wir die Schulhefte für unsere Bildungskampagne «Mercy in Motion» vor. Gemeinsam mit dem Jesuiten-Flücht­lings­dienst (JRS) ist es unser Ziel durch diese Kampagne 100.000 weiteren Flüchtlingen weltweit Zugang zu Bildung zu ermöglichen. An unserem Stand erfahren Sie, weshalb Bildung so wichtig für Flüchtlinge ist und welche Programme der JRS hierfür entwickelt hat. Außerdem können Sie zu den Ersten gehören, die unsere Schulhefte in den Händen halten. Für die Kampagne haben wir Hefte mit Zeichnungen von Flüchtlingskindern gestaltet. Sie sind ein schönes Mitbringsel oder Geschenk für Ihre Kinder oder Enkel. Besuchen Sie uns an unserem Stand am Wilhelm-Leuschner-Platz (OG-25 Jesuitenmission).

Tanzperformances und Workshop mit P. Saju George SJ aus Indien

Wer sich Glaube und Spiritualität einmal ganz anders nähern möchte, ist eingeladen zu den Tanzveranstaltungen und dem Workshop des indischen Jesuiten Saju George. Der renommierte Tänzer verbindet auf einzigartige Weise Christentum und Hinduismus, Priester- und Künstlersein, Ästhetik und Sozialarbeit. In seinem Zentrum in Kalkutta bietet er Kindern und Jugendlichen aus benachteiligten Fami­lien eine Grundbildung fürs Leben, die neben Englisch- und Mathematikunterricht auch Musik, Yoga und klassischen indischen Tanz umfasst. Auf seiner Europatour macht er auch einen Zwischenstopp auf dem Katholikentag und nimmt Sie gemeinsam mit sieben jungen Tänzerinnen und Tänzern seines Zentrums mit in eine andere Welt. Wer möchte, kann im Workshop selbst ein paar der Tanzbewegungen lernen.

Workshop:
Fr 16.30 – 18 Uhr, Anton-Philipp-Reclam-Schule (Programmheft S. 118)

Performances:
Fr 10 – 11 Uhr, Promenaden Hauptbahnhof Osthalle (Progammheft S. 366)
Sa 11.45 – 12.15 Uhr, Eine-Welt-Bühne am Burgplatz (Programmheft S. 390)
Sa 14.30 – 15.30 Uhr Moritzbastei (Programmheft S. 367)

Weitere Auftritte von P. Saju und seinen Tänzern während der Deutschland-Tournee finden Sie hier.

Podien, Begegnungen und Gespräche

Neben vielen weiteren Veranstaltungen der Jesuiten während des Katholikentages möchten wir Sie besonders auf das Podium von P. Dr. Jörg Alt SJ zum Thema Vermögensungleichheit in Deutschland hinweisen.Wie können wir den wachsenden Graben zwischen Arm und Reich verkleinern? Diese Frage diskutieren Personen aus Kirche, Politik und Wirtschaft.

Der Graben wird tiefer.
Wege aus wachsender Vermögensungleichheit.
Podium mit
Ernst von Freyberg, Sven Giegold MdEP, Prof. Dr. Marianne Heimbach-Steins, Dr. Claudia Lucking-Michel MdB, Erzbischof Dr. Ludwig Schick
Do 14 – 15.30 Uhr, Neues Rathaus(Programmheft S. 210)

Eine Übersicht zu den Veranstaltungen der Jesuiten am Katholikentag in Leipzig finden Sie hier.

Besuchen Sie uns an unserem Stand am Wilhelm-Leuschner-Platz (OG-25).
Das Team der Jesuitenmission freut sich auf Sie.

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

jesuitenweltweit
X20010 freie Spende

Liga Bank
IBAN:DE61 7509 0300 0005 1155 82
BIC:GENO DEF1 M05