– Indien

Extremisten verwüsten Jesuiten-Hochschule

Auf dem Vormarsch: Hindu-Extremisten in Indien. (Foto: fides.org)

Die Lage für Christen spitzt sich in Teilen Indiens zu: Im Bundesstaat Jharkhand haben bewaffnete Hindu-Extremisten ein jesuitisches College angegriffen. Dort lernen vor allem Dalits, Angehörige indigener Stämme, die außerhalb des Kastenwesen leben. Erst vor wenigen Wochen wurde nach Drohungen eine Tanz-Performance des indischen Jesuiten Saju George in München abgesagt.

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

jesuitenweltweit
X20010 freie Spende

Liga Bank
IBAN:DE61 7509 0300 0005 1155 82
BIC:GENO DEF1 M05