Leben teilen!

25 – 29. Mai 2022: 102. Katholikentag in Stuttgart

Wie sehr freuen wir uns auf den Katholikentag in Stuttgart, der nach zwei Jahren der Pandemie endlich wieder möglich machen soll, was sein Motto verspricht: „Leben teilen!“

Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen der Zentraleuropäischen Provinz der Jesuiten und ihrer Werke wollen wir im Stuttgarter Schlossgarten mit unseren Gästen teilen, was uns wichtig ist, und möchten Sie schon jetzt ganz herzlich in unser Zelt einladen!

Wir wollen werben für „Leben teilen“ mit den Benachteiligten, mit der Jugend, mit der Umwelt und mit Gott und aufzeigen, wie alle diese Bereiche des Lebens miteinander verwoben sind. Dabei wenden wir etwa den Blick nach Indien: P. Saju George SJ, der „tanzende Jesuit“ aus Kolkata, und sein Ensemble werden eindrücklich die Zusammenhänge von Klimakrise und Armut deutlich machen.

Neben interessanten Gesprächspanels zu Aktivismus, Sozialethik und Klimakrise haben unsere Besucher:innen die Möglichkeit, spielerisch ihre eigenen Privilegien auf den Prüfstand zu stellen. Wer „Ein Jahr anders leben“ möchte, kann sich beim Jesuit-Volunteers-Team über unseren Freiwilligendienst informieren.

Neben unserem Auftritt im ignatianischen Zelt bestreiten wir zusammen mit „Pax Christi“, Misereor und dem Internationalen Versöhnungsbund Workshops zu „Gestalten der Gewaltfreiheit“. Im Zentrum steht eine Buchveröffentlichung des indischen Jesuiten George Pattery SJ über das Leben und Wirken von Mahatma Gandhi. Zwei weitere Workshops widmen sich Gandhis Mitstreiter Khan Abdul Ghaffar Khan und Rutilio Grande García SJ, einem Jesuitenpater aus El Salvador
und Vertreter der Befreiungstheologie, der 1977 ermordet wurde.

Alle Veranstaltungen des 102. Deutschen Katholikentages werden an die pandemische Lage angepasst. Die Katholikentagsleitung und der Trägerverein beraten sich dazu regelmäßig auf der Grundlage aktueller Erkenntnisse.

In den kommenden Wochen werden wir diese Seite mit Infomationen zu unserem Programm aktualisieren!

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

jesuitenweltweit
X20010 freie Spende

Liga Bank
IBAN:DE61 7509 0300 0005 1155 82
BIC:GENO DEF1 M05